In 10 Wochen zu mehr Kunden für dein DIY-Business

... auch wenn du noch ganz neu bist im DIY-Business
... und auch, wenn du schon jahrelang verkaufst, aber dein Verkauf wieder einen neuen Anschub braucht.

Erfahre, wie du dir mit der 5-Schritte Besonderheits-Formel ein regelmäßiges und dauerhaftes Einkommen mit deinen handgemachten Produkten aufbaust und in Zukunft mit Leichtigkeit und Spaß erfolgreich deine eigenen Kreationen verkaufst.

Was dir ein stabiles DIY-Business bietet...

  • Mehr Verkäufe
  • ein Business, auf das du stolz sein kannst
  • treue Stammkunden
  • höhere umsätze
  • viel Flexibilität
  • deutlich mehr Empfehlungen
  • mehr zeit für dinge, die dir spass machen
  • Unabhängigkeit
  • Neue Einkommensquellen

Der Verkauf von kreativen Produkten funktioniert anders, als du vielleicht denkst

Die Reichweite und die Sichtbarkeit in den sozialen Netzwerken sinkt ?, Reaktionen werden immer weniger ? , auf den einschlägigen Verkaufsplattformen kämpfen immer mehr KonkurrentInnen um die Gunst der KundInnen ? und um auf deine DIY-Produkte aufmerksam zu machen braucht es längst mehr, als einfach nur ein bisschen Werbung ?.

 Das heißt im Klartext: es wird immer wichtiger für dich, deine Zeit nicht mit Aufgaben zu verschwenden, die in deinem DIY-Business wenig bis gar nichts bewirken, sondern wirklich die richtigen Dinge zur richtigen Zeit zu tun, um zu erleben, dass die Verkaufszahlen steigen und aus begeisterten Käuferinnen treue StammkundInnen werden.

Im Besonderheits-Booster erfährst du, warum vieles, was man sich über den Verkauf von Handgemachtem erzählt, schlicht und ergreifend falsch ist und welche 5-Elemente dir tatsächlich dabei helfen können, leichter KundInnen zu gewinnen und mehr verkaufen zu können.

Du erfährst, wie du dein kreatives Unternehmen wirklich langfristig auf Erfolg programmierst, sodass du monate- und jahrelang verlässliche Einnahmen mit deinen eigenen Produkten haben und dir ein DIY-Business ganz nach deinen Vorstellungen aufbauen kannst.

UND... ich werde dir zeigen, dass das Ganze wirklich auch mit Leichtigkeit und Spaß funktioniert und du nicht länger um jeden einzelnen Verkauf hart kämpfen musst, sondern du deine Arbeit in Zukunft wieder viel mehr genießen kannst.

Es kann schwierig sein, andere DIY-Ladies zu beobachten

Dann siehst du nämlich all die Dinge, die du scheinbar tun musst...

Du schreibst dir endlos lange To-Do Listen mit Aufgaben, die am Ende zwar viel Zeit kosten, aber überhaupt nicht dazu beitragen, mehr Kunden zu gewinnen oder erfolgreicher zu verkaufen.

Du verschwendest deine Zeit mit immer neuen Programmen und Technik-Tools, suchst unaufhörlich nach der besten Verkaufsplattform, weil du glaubst, da müsste noch mehr drin sein und philosophierst darüber wie du es jetzt endlich schaffst Dinge zu posten, auf die deine Follower auch reagieren.

DU machst dir unendlich viele Gedanken darüber, wie du dein Logo gestalten sollst, welche Schriftart die beste für deine Flyer ist und sitzt die Nächte wach über deinen Canva-Grafiken.

Und nebenbei hast du dann auch noch das Gefühl: das passt alles irgendwie nicht zu mir. Vielleicht ist verkaufen auch einfach nicht mein Ding.

Wenn du dann mit deinen neuen Produkten endlich raus gehst hörst du leider nichts als in der Ferne die Grillen zirpen und vielleicht den ein oder anderen blöden Spruch aus deinem Umfeld: "Siehst du, hab ich's dir ja gesagt!" Du bist planlos, frustriert und überlegst, ob du es nicht einfach wieder bleiben lassen sollst.

Dabei kann es so viel einfacher sein und dabei wirklich Spaß machen...

Was du im Besonderheits-Booster lernst...

Modul 1: Deine Nische

Wir sorgen dafür, dass du dich von deinen Mitbewerbern abhebst, im Handmade-Dschungel endlich gefunden wirst und auch gegen große Unternehmen bestehst.

Modul 2: Deine Vision

Ich zeige dir, wie du eine besondere Beziehung zu deinen Kunden aufbaust, mehr begeisterte Fans gewinnst und mit Spaß an und in deinem DIY-Business arbeiten kannst.

Modul 3: Dein Lieblingskunde

Du optimierst dein DIY-Business auf die Wünsche deiner idealen Kunden, um mehr zu verkaufen und öfter weiterempfohlen zu werden.

Modul 4: Dein Alleinstellungsmerkmal

Wir machen dich zur Expertin auf deinem persönlichen DIY-Gebiet. Du lernst, wie du dadurch deine Preise erhöhen kannst und endlich die Umsätze machst, die du dir wünschst.

Modul 5: Deine Kommunikation

Wir entwickeln eine Markensprache für deine Produktbeschreibungen, entwerfen einen aussagekräftigen Slogan für dein DIY-Business und du schreibst erste Verkaufstexte.

EXKLUSIVER BONUS

  • Wie du endlich den richtigen Namen für dein DIY-Business findest!
  • Wie du in weniger Zeit viel mehr in deinem DIY-Business erreichen kannst!

Du bekommst alles, was du wirklich brauchst...

Coaching + Training + Material + Support

10 Wochen Plan

Der Schritt-für-Schritt Plan mit dem du dich durch den Kurs und die Module bewegst, gibt dir Klarheit. So wirst du immer genau wissen, was gerade zu tun ist.

10 x Q&A Sessions

In der wöchentlichen Fragerunde werden ALLE deine Fragen live beantwortet. Du kannst die Inhalte vertiefen und auf dein ganz eigenes DIY-Business anwenden.

Aufzeichnungen

Alle Live-Videos und Q&A Sessions werden immer auch aufgezeichnet, sodass du NIE etwas verpassen wirst, auch wenn du mal nicht live dabei sein kannst.

FB-Community

In der exklusiven Gruppe zum Kurs, kannst du dich mit den anderen Teilnehmerinnen austauschen, Freundschaften schließen, Feedback bekommen und die nötige Portion Motivation abholen.

Vorlagen & Arbeitsblätter

Die Arbeitsblätter, Checklisten und Vorlagen sind deine zeitsparende Unterstützung, mit denen du die Inhalte sofort umsetzen kannst. Du verstehst die Strategie dahinter und kannst sie immer wiederverwenden.

BUSINESS-BUDDIES

Dein persönlicher Business-Buddy hilft dir deine Ziele schneller zu erreichen, dran zu bleiben, neue Ideen zu entwickeln. über den Tellerrand zu schauen und Unmögliches möglich zu machen.

Ausserdem bekommst du...

Bonusmodul:
Finde deinen Namen

Du erarbeitest dir in mehreren Lektionen, Schritt-für-Schritt einen passenden Namen für dein DIY-Business, der wirklich ganz genau zu dir und zu deinem Angebot passt.
Du kannst dieses Bonusmodul aber auch nutzen um zu prüfen, ob dein bisheriger Name der Richtige ist, oder ob du besser nochmal nachjustieren solltest.

Bonusmodul: Zeitmanagement

In mehreren Lektionen erfährst du wie du deine Arbeit als DIY-Lady so strukturieren, zusammenfassen und automatisieren kannst, dass du in kürzerer Zeit deutlich mehr für dein DIY-Business erreichen kannst!
Das ist besonders hilfreich, wenn du neben deinem DIY-Business noch viele andere Verpflichtungen unter einen Hut bringen musst.


Tooltipps

Ich gebe dir passend zu deinem ganz persönlichen Bedarf und zu dem Stadium, in dem du dich mit deinem DIY-Business befindest, Tooltipps und Produktempfehlungen, damit du immer das richtige Werkzeug an der Hand hast, um schnell voran zu kommen. Alle Empfehlungen sind ausführlich getestet!

Wem Katha schon geholfen hat ?

"Ich habe Katha zu verdanken, dass ich meinen Fokus gefunden und nun ein erfolgreiches Nähatelier habe."

Ich habe meine Nische gefunden, meine Lieblingskundin definiert, kalkuliere realistische Preise, die es ermöglichen mein DIY-Business rentabel zu führen, fokussiere mich mehr auf mein Ziel und habe meine Abläufe optimiert. Vor dem Besonderheits-Booster war ich eine Nähtante unter vielen, jetzt habe ich mich aus der Menge gelöst, denke größer und weiß genau, das ist der Weg zum Erfolg!

Danke für die vielen Bonusartikel, Blogbeiträge und Videos, da ist immer wieder etwas Neues für mich dabei! Und einfach nur DANKE für die tolle und wirklich sehr gewinnbringende Zusammenarbeit.

Nicole Schwerin - Luhabru Atelier für Textiles

"Während des Kurses habe ich viele kleine und große Schritte gemacht."

Ich habe einfach neue Business Ideen entdeckt und hab Sachen verkauft, die ich vorher nicht im Verkauf hatte, die ich zwar da hatte und für mein Business gekauft hatte. Ich habe meinen Shop komplett umgestellt, und es ist wirklich ein Erfolg gewesen. Insgesamt muss ich sagen, hat mir der Besonderheits-Booster richtig viel Spaß gemacht und ich habe so viel Schwung aus der ganzen Sache mitgenommen. Ich habe schon so viele Ideen, wie es jetzt erfolgreich für mich weitergeht.

Dana Pauli - SanDaLu

Der Besonderheits-Booster ist perfekt für dich, wenn...

  • du es nach wie vor schwierig findest, dich und deine DIY-Produkte bekannt zu machen und es dich immer wieder anstrengt, ständig die Werbetrommel zu rühren und unaufhörlich neue KundInnen für dich gewinnen zu müssen.
  • dir echte KundInnen und reale Verkäufe wichtiger sind, als ein paar anonyme Likes bei Facebook oder Instagram und du dafür sorgen willst, dass die Menschen in Zukunft nicht mehr nur schauen und stöbern, sondern wirklich bei dir kaufen (und das am Besten nicht nur einmal, sondern immer wieder, weil sie einfach lieben, was du anbietest).
  • du von mehr Freiheit, Flexibilität und Freude an der Arbeit träumst und dir mit deinen kreativen Produkten regelmäßige Einnahmen aufbauen willst, auf die du dich verlassen und von denen du langfristig gesehen sogar leben kannst.

Hast du noch Fragen?

Wann geht's los und wie lange dauert der Kurs?

Der Besonderheits-Booster beginnt am Montag, den 21. September und ist auf 10 Wochen angelegt. Er geht also bis Ende November.

Wie und wo findet das Ganze statt?

Die Workshops und Q&A Sessions finden alle online statt. Du kannst also überall auf dieser Welt dabei sein, solange du dort einen Internet-Zugang hast. 

Ich bin in der Kurszeit im Urlaub. Kann ich trotzdem mitmachen?

Ja, auf jeden Fall. Alle Videolektionen, Arbeitsblätter und Materialien stehen dir dauerhaft in der Kursumgebung bereit und alle Live-Videos werden aufgezeichnet. Du kannst also gar nichts verpassen und alle Inhalte auch später noch in deinem Tempo nacharbeiten.

Muss ich schon ein Gewerbe angemeldet haben?

Nein, das musst du nicht! Du kannst auch teilnehmen, wenn du dein DIY-Business noch gar nicht gestartet hast. Es gab schon einige Teilnehmerinnen, die den Besonderheits-Booster zur Planung und Vorbereitung der eigenen kreativen Selbständigkeit genutzt haben.

Geht das auch für MEIN kreatives DIY-Business?

Ohne dein DIY-Business jetzt schon zu kennen, sage ich: JA! Der Kurs eignet sich für phsysische Produkte genauso wie für E-Books und Dateien, für kreative Kurse und Materialverkäufe uvm. Ich habe noch keine kreative DIY-Lady getroffen, für die der Kurs nicht geeignet wäre. Wenn du trotzdem unsicher bist, schreib mir eine Nachricht.

Wann findet der nächste Besonderheits-Booster statt?

Das genaue Datum für einen nächsten Durchgang steht noch nicht genau fest. Angedacht ist der nächste Start für Mitte 2021. Vorher wird eine erneute Anmeldung nicht möglich sein.


Katha Hock

Ich verstehe ganz genau, wie es dir gerade geht. Als ich 2014 mein eigenes DIY-Business gegründet habe, musste ich auch erst die ein oder andere Hürde nehmen und mühsam lernen, wie Handmade-Verkauf wirklich funktioniert.

Aber nachdem ich verstanden habe, worauf es wirklich ankommt, hat sich für mich alles völlig verändert. Und da ich den Weg vom DIY-Neuling zur erfolgreichen Verkäuferin nur zu gut kenne, ist es heute meine absolute Herzensmission so viele kreative Frauen wie möglich auf genau diesem Weg zu unterstützen.

Ich träume von einer Zukunft, in der noch viel mehr tolle, kreative Powerfrauen ganz selbstbewusst an der Spitze ihres eigenen kleinen Unternehmens stehen können! ❤



© 2020 Katharina Hock - The DIY Woman | DatenschutzImpressum

>