Sep 30

Warum dein Handmade-Business eine Website braucht, (auch wenn du nur offline verkaufst)!

By Katharina Hock | Organisation

Denkst du, du bräuchtest keine Website, weil du deine handgemachten Produkte sowieso nur offline verkaufst? Hast du mehrere Social-Media-Profile und hältst deshalb eine zusätzliche Website einfach für überflüssig? Oder glaubst du, dass sich ein eigener Webauftritt für dich als einzelne DIY-Lady einfach gar nicht lohnt?

Dann unterliegst du auf jeden Fall einem tückischen Denkfehler, der dich jede Menge Umsatz kosten kann. […]

Weiterlesen...
Jun 17

Geheimtipp: Spezialisierung – Wie du trotz weniger Produkte viel mehr Umsatz machst

By Katharina Hock | Branding

Achtung, dieser Beitrag ist nicht für jeden! Er ist nur für eine ganz bestimmte Spezies. Er ist nur für Frauen, die es wirklich ernst meinen mit ihrem DIY-Business und bereit sind, sich den A*sch dafür aufzureißen.
Gehörst du dazu? Dann wird dir dieser Artikel extrem viel bringen.
Hast du insgesamt eher weniger Bock hart für dein Business zu arbeiten, schon gar nicht wenn es dabei ungemütlich wird? Dann lies einfach irgendwo anders weiter oder geh lieber gleich einen Kaffee trinken. […]

Weiterlesen...
Apr 28

Das Erfolgsgeheimnis: Finde eine Nische für deine handgemachten Produkte

By Katharina Hock | Branding

Hast du schon total viele Ideen für dein DIY-Business? Gibt es viele Dinge, die du so schön findest, dass du jetzt einfach nur noch loslegen willst? Und wenn du so viele verschiedene Ideen hast, dann ist ja auch sicher für jeden was dabei, oder? GANZ EHRLICH, MACHS NICHT!
Also, mach es schon. Aber bevor du jetzt überstürzt loslegst und alles wild durcheinander anbietest, was dir gerade gefällt, versuche besser zuerst eine geeignete Nische für deine […]

Weiterlesen...
>